Befreiungsfahrt 2015

Anlässlich der 70. Befreiungsfeier des KZ Mauthausen, in diesem Jahr am 11. Mai 2015, veranstalten wir mit Unterstützung der Rosa-Luxemburg-Stiftung unsere traditionellen Bildungs- und Gedenkfahrt

vom 6. bis 11. Mai 2015.

Die Gedenk- und Befreiungsfeiern 2015 sind dem Andenken an die Opfer des Steinbruchs, dem so genannten Wiener Graben, gewidmet.
Damit soll auch jenen Menschen gedacht werden, die als Verfolgte des NS-Regimes – sowohl in den Konzentrationslagern, aber auch im gesamten Dritten Reich und den okkupierten Gebieten – auf rücksichtslose, menschenverachtende  und ausbeuterische Weise Zwangsarbeit leisten mussten
.
Im Rahmen der Reise nehmen wir an der Befreiungsfeier in der Gedenkstätte des ehemaligen KZ-Mauthausens teil. Das weit verzweigte System der Konzentrationslager wird in den Besuchen der Nebenlager Gusen und Melk vor Augen geführt. Unter anderem ein Stadtbummel durch Linz wird uns die Gelegenheit geben, vom abwechslungs- und erlebnisreichen Aufenthalt zu entspannen und Gedanken auszutauschen und zu bedenken.

Flyer Befreiungsfahrt 2015

info@dmko.de
monika.heyne@dmko.de

Dieser Beitrag wurde unter Reisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.